Blog / Aktuelle News

Die Steuereinnahmen sind ein elementarer Grundstein eines jeden Staates. Insoweit legt die Bundesrepublik Deutschland auch ein besonderes Augenmerk hierauf. Kein anderes Rechtsgebiet unterliegt so häufigen rechtlichen Änderungen. Wir wissen immer über aktuelle Trends und Änderungen im Bereich Steuern und Recht Bescheid. Auf unserem Blog für Rechtsberatung und Steuerberatung erhalten Sie kostenlos regelmäßig Neuigkeiten und Trends über ausgewählte Rechts- und Steuerthemen.

Mindestlohn

21.11.2018 | Weingardt

Der gesetzliche Mindestlohn wurde zum 01.01.2015 in Deutschland eingeführt und beschäftigt seitdem in erheblichem Maß viele landwirtschaftliche Betriebe. Der Mindestlohn hat ursprünglich 8,50 € pro Zeitstunde für den gewerblichen Bereich betragen. Aufgrund des damals vereinbarten „Tarifvertrag zur Regelung der Mindestentgelte für Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau der Bundesrepublik Deutschland (TV
mehr


Kassenführung

21.03.2018 | Weingardt

Die Oberfinanzdirektion Karlsruhe hat am 22.02.2018 ein 9-seitiges Merkblatt zum Thema "Ordnungsmäßigkeit der Kassenbuchführung" herausgegeben. U.a. aufgrund der zwischenzeitlich eingeführten Kassennachschau empfiehlt es sich für jeden Betrieb mit größeren Bargeldumsätzen sich mit diesem Merkblatt auseinanderzusetzen. Das Merkblatt ist über die Homepage der OFD-Karlsruhe abrufbar und mit den gängigen Internetsuchmaschinen gut
mehr


Frosthilfe 2017

12.09.2017 | Weingardt

Das Land Baden-Württemberg unterstützt landwirtschaftliche Betriebe, welche durch den Forst im April 2017 Ertragsschäden erlitten haben. Ein Antrag auf die Gewährung einer staatlichen Zuwendung kann nun in der Zeit vom 11.09.2017 bis zum 30.10.2017 gestellt werden. Die Formulare und ein ausführliches Merkblatt sind erhältlich über die Internetseite: http://www.landwirtschaft-bw.info   Der Antrag muss beim örtlichen
mehr


Tarifglaettung bei Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft

27.07.2017 | Weingardt

Relativ kurzfristig und überraschend wurde am 20.12.2016 das "Gesetz zum Erlass und zur Änderung marktordnungsrechtlicher Vorschriften sowie zur Änderung des Einkommensteuergesetzes " beschlossen. Es wurde nun im Bereich der Einkommensteuer eine sogenannte Tarifglaettung eingeführt (§ 32c EStG). Diese Regelung bedarf für das Inkrafttreten noch der Zustimmung der Europäischen Kommission, da es sich um eine versteckte Subvention der
mehr


Kassenführung

20.04.2017 | Weingardt

Das Thema Kassenführung geht in eine weitere Runde. Der Gesetzgeber hat zwischenzeitlich das "Gesetz gegen Manipulationen an Kassensystemen" erlassen, welches zum 29.12.2016 in Kraft getreten ist. Diese wird in der Folge durch eine Rechtsverordnung konkretisiert. Die meisten Neuregelungen gelten erstmals für Kalenderjahre, welche nach dem 31.12.2019 beginnen. - Zertifizierungspflicht Neu eingeführt wurde die gesetzliche Regelung,
mehr

Erbschaftsteuer – Probleme mit der Erbauseinandersetzung

18.06.2016 | Weingardt

Das aktuelle Erbschaftsteuerrecht sieht verschiedene Begünstigungen bei der Übertragung von land- und forstwirtschaftlichen Vermögen bei Erbschaften vor. Die nachfolgenden Punkte gelten bei Schenkungen entsprechend. So gibt es eine prozentuale Steuerbefreiung in Höhe von 85 % bzw. 100 % ("Verschonungsabschlag") sofern der landwirtschaftliche Betrieb 5 bzw. 7 Jahre fortgeführt wird ("Behaltefrist"). Ferner kann es einen Freibetrag von
mehr